Neuheiten 2015

Unsere Neuheit des Jahres 2015      SunPatiens - Sonnenlieschen

In diesem Jahr möchten wir Ihnen eine Neuzüchtung empfehlen, die mit ihrer Blütenfülle und Wetterfestigkeit selbst uns Gärtner immer wieder staunen lässt, denn „SunPatiens“ sind als „Sonnenlieschen“ wahre Blühwunder und sehen immer gut aus.

Die Pflanzen sind sehr wüchsig, robust und pflegeleicht. Sie vertragen volle Sonne und Hitze ebenso wie Halbschatten, Wind, Regen oder kühlere Sommerperioden. „SunPatiens“ haben ein starkes Wurzelwerk und sind unempfindlich gegenüber Krankheiten wie Falschem Mehltau. Dabei blühen sie pausenlos von Mai bis zum ersten Frost im November mit vielen großen Einzelblüten in kräftig leuchtenden Farben. Ein Ausputzen ist meist nicht notwendig, da ältere Blütenblätter abfallen und wieder überwachsen werden.

„SunPatiens“ eignen sich für große Kübel, Ampeln und Kästen ebenso hervorragend wie für Gräber und die großflächige Beetbepflanzung. Wichtig ist, dass große Pflanzgefäße verwendet werden, nicht zu eng gepflanzt wird und auf ausreichende Dünger- und Wassergaben geachtet wird.

„SunPatiens gibt es in 3 Wuchstypen, wobei selbst die Kompakten eine beachtliche Endgröße von 40 bis 60 cm Durchmesser erreichen und 4 bis 6 Pflanzen pro qm ausreichen. „SunPatiens“ Compact gibt es in 9 Farben von weiß und rosa bis blutrot, orange und lila.

Bidens „ Pink Princess“ ( Foto: Volmary)
Bidens kannten wir bisher als Goldzweizahn in gelb, seit 2-3 Jahren auch in weiß und orange. Nun gibt es sie mit zarten rosa- weiß gestreiften Blüten.

Pelargonien „ Champion“ ( Foto: Psenner)

Diese Pelargonienserie kommt aus Südtirol, d. h. sie sind sehr wetterfest und hitzeverträglich. Die Kreuzung aus hängenden und stehenden Geranien bringt uns kräftig wachsende, überhängende Pflanzen mit großen leuchtenden Blütendolden.

 
   

Monopsis unidentata „ Bluetiful“
man könnte es „ Sommerveilchen“ nennen, viele niedliche veilchenblaue Blüten, eine reichblühende Balkon- und Ampelpflanze mit überhängendem Wuchs für sonnige Standorte

 

Hängepetunie Sweettunia „ Johnny Flame“ außergewöhnlich leuchtende purpurfarbene Blüten mit dunklem Stern, eine nicht so lang rankende Hängepetunie, regenfest, kompakter Wuchs

 

Hängepetunie Crazytunia „ Mandeville“
aus der Fülle zweifarbiger Petunienzüchtungen hat uns diese Sorte mit ihren leuchtenden rot- gelben Blüten besonders gefallen

 

Basilikum- und Paprika- Stämmchen
ein Highlight aus der Kräutersparte, echte Hochstämmchen für dekorative Terrassentöpfe, Wichtig: Basilikumstämmchen regelmäßig zurückschneiden (Fotos:Hishtil)